Unterschiedliche Schuhgrößen

Beim Schuhkauf kann es ab und an auch zu unerwarteten Überraschungen kommen. Dabei sind einige hiervon meist schon so durch Mutter Natur vorgegeben. So ist es häufig so, dass irgendwann festgestellt wird, dass man unterschiedliche große Füße hat. Kommt einem zu Anfang eher noch ein Verarbeitungs- oder Materialfehler in den Verdacht, die Ursache für das unterschiedliche Ausfallen der Schuhe zu sein, wird man schnell feststellen, dass in den meisten Fällen dann doch unterschiedlich große Füße das „Problem“ sind. Dabei sollte in den meisten Fällen auch gar nicht von einem wirklichen „Problem“ gesprochen werden.

In der Natur ist es nun mal so, dass nicht unbedingt alles absolut symmetrisch gegeben ist. Mal ist die Nase nicht ganz gerade, eine Brust größer als die andere, ein Auge etwas kleiner als das andere oder es sind eben die Füße unterschiedliche groß. Absolut gleich große Füße sind dabei sogar eher eine Seltenheit. Unnormal sind solche Unterschiede also keinesfalls.

Allerdings können unterschiedliche Schuhgrößen zwischen links und rechts den Schuhkauf schon sehr erschweren. Daher möchten wir an dieser Stelle einige Tipps rund um den Schuhkauf bei unterschiedlichen Schuhgrößen geben.

Was tun bei unterschiedlichen Schuhgrößen?

Je größer der Unterschied zwischen linkem und rechtem Fuß zu sein scheint, unterscheidet sich auch der daraus resultierende Mehraufwand beim Schuhkauf. Sind es nur wenige Millimeter, die den Größenunterschied ausmachen, können Einlagen schnell helfen und Abhilfe schaffen. Wird der Unterschied etwas größer empfehlen einige Betroffene beispielsweise neben Einlagen auch etwas Stoff in einen der Schuhe zu stopfen, um so die Größe der Schuhe anzugleichen. Beim Schuhkauf sollte man daher auch immer die größere Schuhgröße auswählen.

Wirklich schwierig wird es allerdings, wenn der Unterschied gleich mehrere Schuhgrößen ausmacht. Benötigt man verschiedene Schuhgrößen lässt sich dies nur durch den Kauf von unpaarigen Schuhen ausgleichen. Bei Unpaaren unterscheiden sich linker und rechter Schuh. Allerdings ist es selbst heutzutage in den Zeiten des Internets noch sehr schwer Anbieter solcher Unpaar-Schuhe ausfindig zu machen. Da es auch nur in speziellen Schuhfachgeschäften möglich ist Schuhe auch einzeln zu kaufen oder Maßschuhe anfertigen zu lassen, müssen die meisten Betroffenen noch auf die kostspieligere Variante und die Anschaffung von jeweils zwei Schuhpaaren zurückgreifen, um sich aus den verschiedenen Paaren dann ein passendes Paar zusammensetzen zu können.

Die Anschaffung hochwertiger und teuerer Schuhe sorgt in diesen Fällen für einen erheblichen finanziellen Mehraufwand. Wenn überhaupt werden in diesen Fällen also meist nur günstigere Schuhpaare in zwei unterschiedlichen Schuhgrößen angeschafft. Da meist auch viele Schuhmodelle im heimischen Schuhschrank stehen, kann dies schnell ziemlich ins Geld gehen.

Tauschbörse und Marktplatz Internet für unterschiedliche Schuhgrößen

Die Lösung des Problems verschiedener Schuhgrößen hat sich das Internetportal Schuhtausch.de zur Aufgabe gemacht. Auf dieser Seite können die Nutzer untereinander  auch einzelne Schuhe tauschen und verkaufen. Wer also zwei Paar Schuhe kaufen muss, von diesen Paaren aber jeweils nur einen Schuh trägt, kann die anderen, übrig gebliebenen und ungenutzten Schuhe auf dieser Online Börse für unpaarige Schuhe einstellen. Auch Einzelschuhe lassen sich auf dieser Seite ganz einfach finden und kaufen. Besonders zu beachten ist allerdings, dass nur neue, ungetragene Schuhe auf der Tauschbörse angeboten werden. Wie wir finden, ist diese Seite eine tolle Idee für alle, die mit stark unterschiedlichen Fußlängen und Schuhlängen zu kämpfen haben. Die Idee hinter der Seite Schuhtausch.de sollte daher in jedem Fall weitere Unterstützer finden, die dort regelmäßig übrig gebliebene Schuhe zum Tausch oder Verkauf anbieten.

Ebenfalls bleibt zu hoffen, dass es dem Schuhhandel zukünftig vielleicht doch möglich wird auch Einzelschuhe flexibler anzuschaffen und Schuhe nicht stets größengebunden als ein Paar anzubieten.

Eine Antwort auf „Unterschiedliche Schuhgrößen“

  1. Mir ist das letztens erst bei dem Bestellen von Schuhen in US Schuhgröße aufgefallen. An einem Fuß hat Schuhgröße 6 gepasst und am anderen erst Schuhgröße 7. Die Schuhe waren allerdings zu meinem Glück auch nicht teuer und im Sale stark reduziert. Dennoch war es vorerst doch recht eigenartig für mich, da ich immer dachte meine Schuhe würden immer gleich groß ausfallen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.